Für danach halt.

Keine Überraschung für Sie: Kuchen für mich ganz allein bedeutet Liebeskummer. Wenn die Sonne nie wieder scheinen will und keine Blume jemals wieder blüht, dann können nur Bio-Äpfel die Wolken lichten. So:

Für die kleine Springform: Zwei  Äpfelchen mundgerecht schneiden, büschn Zitronensaft drauf, mit Zimt und Zucker weich dünsten. 60g ganz weiche Butter mit 60 g Zucker und ordentlich Vanillezucker schaumig rühren, zwei Eier dazurühren, danach 90 g Mehl (zuzüglich etwas Backpulver) und  zwei Esslöffel sahnigen Joghurt. Hinein in die gefettete, bemehlte Form, Äpfel verteilen und eindrücken (von allein versinken die nicht…).  35 bis 45 Minuten bei 170 Grad backen, warm mit Schlag verspeisen. Das hilft auch gegen Eisbären und Novembermänner.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Für danach halt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s