Nachts im Museum.

Um „Events“ mache ich einen großen Bogen. Außer um die Lange Nacht der Museen in Hamburg: Die ist toll. Auch dieses Jahr war ich unterwegs, als bekennende Hochkulturbanausin natürlich nicht dort, wo auf großen Tafeln in stillen Räumen erklärt wird, was es hier warum zu sehen gibt. Sondern da, wo man staunen, wundern, bewundern, entdecken, lachen, lästern und notfalls schimpfen kann, ohne dass jemand pssstet. Wo sich spontan Gespräche ergeben, wo man im Schnack etwas lernt, wo Leute etwas zu erzählen haben. Im Hafenmuseum zum Beispiel, wo mein Lieblingsschlicksauger pfeifend und fauchend vor sich hin stampft, während sich die Kaikräne wie Wesen aus einer anderen Welt  in die Wolken recken. Und die Ehrenamtlichen unglaubliche Geschichten vom Klabautermann erzählen. Wer nachlesen will vom letzten Jahr – hier entlang: https://12datesblog.wordpress.com/2016/04/11/nicht-lange-nacht/ Und nächstes Jahr werde ich Ihnen hier rechtzeitig vorher eine Tour empfehlen…

Immer für eine Überraschung (und mehr) gut sind auch die Deichtorhallen. Hier traf ich auf die Hamburger Goldkehlchen: Ein Haufen junger Kerle, die richtig gern singen, auch wenn sie im klassischen Männerchorsinn nicht singen können. Sie sind zuständig für die wahren Fangesänge, laut und leidenschaftlich, mit einem Hauch von Gegröle hier und dort, sehr zur Freude des Publikums. Die Songauswahl ist  genial, mitbrüllkompatibel und herzerwärmend. Das nächste Konzert findet statt am 17. August 2017, 19.30 Uhr im Musikpavillon Planten un Blomen, da müssen wir hin, auch wenn es regnet. Eine Kostprobe gibt es hier, aber Vorsicht: Sie werden geohrwurmt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s